HomeAutomobil-HändlerPrivatkundenPresseLogin Onlinefiliale

Datenschutzerklärung


Über uns

Wir, die FFS Bank GmbH und FFS Private Leasing GmbH, danken Ihnen für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen und können Ihnen versichern, dass der Schutz insbesondere Ihrer persönlichen sowie sensiblen Daten für uns an erster Stelle steht. Unser Focus liegt bei jeglicher Datenerhebung auf unserer Homepage http://www.ffs.de stets darauf Ihre Privatsphäre zu respektieren und Ihre Daten mit der größten Vertraulichkeit und Sorgfalt in unseren Geschäftsprozessen einzubinden. Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich gerne direkt unter folgender Adresse an unsere Datenschutzbeauftragte:

Monika Salomon
Telefon: 069 / 6978-3324
Telefax: 069 / 6978-3322
eMail: Monika.Salomon@geno-tec.de

Erhebung und Verarbeitung von http-Protokolldaten

Bei Besuch unserer Website und bei jedem Abruf einer Datei sammelt unser Webserver über diese Vorgänge Protokollinformationen. Diese Daten sind nicht personenbezogen. Es ist uns also nicht möglich, die erfassten Daten einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen.

Im Einzelnen werden folgende Daten erfasst:

  • Namen Ihres Internet Service Providers,
  • Browsertyp und –version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Website, von der aus Sie Zugriff auf unsere Website nehmen,
  • Websites, die Sie bei uns besuchen,
  • Name der abgerufenen Dateien,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • übertragene Datenmenge,
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war.

Sämtliche dieser Angaben werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Eine Verknüpfung dieser Daten mit anderen Daten erfolgt durch uns nicht. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung regelmäßig innerhalb von einer Woche gelöscht.

Verwendung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie Sie sie uns mit Ihrer Kenntnis selbst zur Verfügung stellen, wie z. B. in Eingabemasken. Insbesondere erfolgt eine Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Dienste nur, wenn Sie uns ausdrücklich hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben.

Erteilte Einwilligung können sie jederzeit über unsere oben genannten Adressen widerrufen.

Eine abschließende Angabe der Verarbeitungszwecke erfolgt an den entsprechenden Stellen unserer Websites. Eine nachträgliche Änderung der Verarbeitungszwecke erfolgt nicht.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre Einwilligung nur dann, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind.

Verwendung von Cookies

Zur Verbesserung unseres Internetangebots verwenden wir Cookies, die von uns gesetzt werden. Es handelt es sich dabei um kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen, die auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Auf diese Weise können wir Ihren Computer identifizieren und unser Internetangebot besser auf Ihr Informationsbedürfnis abstimmen. Personenbezogene Daten werden über Cookies nicht erfasst. Nach dem Ende der Browser-Sitzung wird der Cookie von Ihrer Festplatte gelöscht („Session-Cookie“). Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser. Die auf Ihrem Rechner bereits gesetzten Cookies können Sie jederzeit löschen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies zu Funktionseinschränkungen bei der Inanspruchnahme unseres Internetangebots führen.

Externe Links

Wir verwenden auf unseren Websites Links auf externe Seiten, die besonders gekennzeichnet sind und deren Inhalte sich nicht auf unserem Server befinden. Die externen Inhalte dieser Links wurden beim Setzen der Links geprüft. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, die Inhalte von den jeweiligen Anbietern nachträglich verändert wurden. Sollten Sie bemerken, dass die Inhalte der externen Anbieter gegen geltendes Recht verstoßen, teilen Sie uns dies bitte mit.

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Inhalte auf unseren Servern.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter abonnieren wollen, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse. Aus rechtlichen Gründen benötigen wir ebenso eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen eMail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind. Weitergehende personenbezogene Daten können uns freiwillig mitgeteilt werden.

Wir speichern die von Ihnen eingegebenen Daten und verwenden sie ausschließlich zum Versand des Newsletters. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ihre Einwilligung in die Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse sowie in deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Jede Newsletter-E-Mail enthält einen Link zur Abbestellung des Newsletters mit Wirkung für die Zukunft.

Kontaktformular

Mit unserem Kontaktformular können Sie eine Anfrage an uns richten. Zur Kontaktaufnahme zu Ihnen ist die Angabe Ihrer eMail-Adresse erforderlich. Weitergehende personenbezogene Daten können uns freiwillig mitgeteilt werden. Ihre Daten werden über unseren Provider per eMail an uns weitergeleitet und nach Beantwortung umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt.

Nutzungsanalyse:

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Regelfristen zur Datenlöschung

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen gelten bestimmte Aufbewahrungspflichten und -fristen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Im Übrigen werden personenbezogene Daten gelöscht, sobald sie zur Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind oder die Legitimationsgrundlage für den Datenumgang entfällt (z. B. durch den Widerruf einer Einwilligung).

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Ihre Anfrage richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an unsere oben genannten Adressen.